image path: /content/dam/www_worldpay_com/en/images/insight/articles/worldpay's-risk-guardian-helps-boost-sales-for-clarks---worldpay/header_uk-en_image1_5241.jpg

Fallstudie: RiskGuardian von Worldpay (jetzt FraudSight) ermöglicht Umsatzsteigerungen bei Clarks

Wir stellen Clarks seit über einem Jahrzehnt Zahlungsservices zur Verfügung. Für den Bereich E-Commerce hat Clarks unsere Gateway-Lösung implementiert, die im Vereinigten Königreich und in 15 Ländern in ganz Europa eingeführt wurde.

Wachstum bedeutete ein höheres Risiko

Clarks verfügte über eine gute Betrugsbekämpfung: nur 0,03 % der Bestellungen verzeichneten Rückbuchungen. Aufgrund des Marktwachstums und der Einführung zusätzlicher Zahlungsarten erhöhte sich jedoch ihr Risikoprofil. Es wurden weitere Rückbuchungen in Anspruch genommen und etwa 62 % dieser Fälle führten zu Ausfällen. Clarks war gefordert, seine tatsächlichen Kunden zu schützen und Betrugsfälle auf ein Minimum zu beschränken.

Was wir zur Bewältigung des Risikos unternahmen

Clarks wechselte zu RiskGuardian (jetzt FraudSight), einem ausgeklügelten Betrugserkennungs-Tool von Worldpay. Unsere Betrugsexperten arbeiteten eng mit Clarks zusammen, um die Transaktionsprofile zu überwachen. Durch die Identifizierung spezifischer Zahlungsmuster konnten wir in Bezug auf neue und aufkommende Betrugstrends benutzerdefinierte Regeln und Warnmeldungen implementieren.

RiskGuardian (FraudSight) ermöglichte die Automatisierung des Betrugsmanagementprozesses und verringerte den manuellen Aufwand. Mit einer einfach zu bedienenden Oberfläche war Clarks in der Lage, kundenspezifische Berichte zu erstellen. So konnte Clarks den Versand betrügerischer Bestellungen reduzieren.

Mehr Umsatz und mehr Vertrauen in die Sicherheit

Clarks hat die Anzahl der tatsächlichen Kunden, die Zahlungen durchführen, maximiert:

  • Heute werden 2 % mehr Bestellungen aufgegeben
  • Rückbuchungen sind auf einen Wert von 0,01 % gesunken

Zudem haben wir Prozesse zur Risikosteuerung für ausländische Karten eingerichtet, um die Umsätze weiter zu steigern. Und wir alarmieren Clarks auch in Zukunft über alle Probleme, die das Unternehmen bedrohen könnten.

Wie funktioniert es?

RiskGuardian (FraudSight) ist ein erstklassiger Betrugsmanagementservice für Unternehmen im Online-, Versand- und Telefonverkauf.

Sie erfasst täglich Millionen von Transaktionen weltweit – anschließend werden die Daten ausgewertet und verglichen, um potenzielle Betrugsfälle zu identifizieren. Außerdem können ID-Prüfungen durchgeführt werden.

Transaktionen werden in weniger als einer Sekunde genau überprüft und das System kann so eingerichtet werden, dass es sie ablehnt oder meldet – was bei unseren Kunden jährliche Einsparungen in Millionenhöhe bedeutet.

Vollständige Fallstudie lesen